Drei Gründe : Warum Verbraucher die neuen 5G-Smartphones ignorieren können

von 13. Februar 2020, 06:22 Uhr

svz+ Logo
Immer mehr 5G-Smartphones kommen auf den Markt – einen echten Vorteil bringen sie bislang nicht.
Immer mehr 5G-Smartphones kommen auf den Markt – einen echten Vorteil bringen sie bislang nicht.

Die ersten großen Hersteller bringen 5G-Smartphones auf den Markt. Doch Verbraucher sollten sich den Kauf gut überlegen.

Am Dienstag hat Samsung seine neuen Top-Smartphones vorgestellt. Alle Modelle der Galaxy S20-Reihe gibt es auch in 5G-Varianten. Viele weitere Hersteller werden dem Beispiel folgen, auch Apple soll laut Gerüchteküche im Herbst ein 5G-iPhone vorstellen. Doch die Technik steckt noch in den Kinderschuhen. Das äußert sich auf verschiedenen Ebenen. Auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite