Digitalabo Gratis : 14 Tage auf Tablet oder Smartphone

Sie sind noch kein Abonnent? Die gedruckte Zeitung schaffen Sie morgens nicht zu lesen? Lernen Sie uns kennen – digital und kostenlos

von
04. März 2014, 06:15 Uhr

Die Schweriner Volkszeitung gibt es seit längerem auch digital – im Abonnement für iPad, iPhone von Apple und Geräte mit dem Betriebssystem Android von Google. Jetzt bietet das medienhaus:nord die App-Tageszeitung zur Probe kostenlos für alle an. Voraussetzung ist nur, dass der Leser ein entsprechendes Tablet oder Smartphone besitzt.

„Mit der Digitalausgabe der Schweriner Volkszeitung sind wir schlicht mit der Zeit gegangen. Sehr viele unserer Leser der Printausgabe haben sich das in Befragungen gewünscht. Ganz einfach, um auch mobil, beispielsweise im Urlaub, auf ihre Regionalzeitung zugreifen zu können“, sagt Anke Gräfe, Vertriebsleiterin im medienhaus:nord.


Zugang denkbar einfach


Der Zugang zur Gratis-Zeitung ist denkbar einfach. Über das Internet kann man sich einen Zugang bestellen, den man dann in die ePaper-App der SVZ eingibt. Und schon erscheint die Zeitung auf dem mobilen Gerät. Den genauen Weg beschreibt die oben stehende Grafik.


Ergänzung zum Printtitel


Die Digitalausgabe der Schweriner Volkszeitung ist eine Ergänzung zur gedruckten Ausgabe. Die wird es weiterhin im Einzelhandel zu kaufen geben. Gerade in der Schietwetter-Jahreszeit erspart die elektronische Ausgabe aber den Weg aus dem Haus. Die digitale Schweriner Volkszeitung umfasst im Übrigen auch aktuelle Redaktions-Beilagen, einen Newsticker mit Nachrichten des Tages sowie einem Kanal mit regionalen Videos.

Alle Digitalabonnenten erhalten die Schweriner Volkszeitung 14 Tage gratis und automatisch freigeschaltet. Danach kann sie dann von Abonnenten für nur 2,70€/Monat zum bestehenden Printabo hinzugebucht werden. Der Einzelkauf ist auch möglich.


Abo auch inklusive Tablet


Wer noch kein Digitalabo der SVZ besitzt, kann sich im Internet unter der Adresse www.svz.de/tablet oder auch in einem der Kundencenter über das digitale Lesen informieren. Das Abo wird auch inklusive Tablet-PC angeboten. Es stehen Geräte von Apple und Samsung zur Wahl.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen