Zusatzqualifikation : TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

von 12. Oktober 2020, 12:29 Uhr

svz+ Logo
Ein Prototyp eines Laufrades mit Speichen aus synthetischen Hightech-Fasern steht vor einem Dauerbelastungstest. Entwickelt wurde das Produkt von Absolventen der TU Chemnitz.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite