Vom Jet in den ICE : Fliegendes Personal bei der Bahn hoch willkommen

von 16. Februar 2021, 11:13 Uhr

svz+ Logo
Nicole Perlinger dos Santos, ehemalige Stewardess der Lufthansa-Tochter Germanwings und jetzt Zugbegleiterin der Deutschen Bahn. Die Jobaussichten für Piloten, Flugbegleiter und Flugzeug-Techniker haben sich in der Corona-Krise massiv verschlechtert.
Nicole Perlinger dos Santos, ehemalige Stewardess der Lufthansa-Tochter Germanwings und jetzt Zugbegleiterin der Deutschen Bahn. Die Jobaussichten für Piloten, Flugbegleiter und Flugzeug-Techniker haben sich in der Corona-Krise massiv verschlechtert.

Die Jobaussichten für Piloten, Flugbegleiter und Flugzeug-Techniker haben sich in der Corona-Krise massiv verschlechtert. Bei der Neu-Orientierung bietet ein Staatsunternehmen offenbar Vorteile.

Frankfurt/Main | Dass ihre Airline nie wieder abheben würde, hat Nicole Perlinger dos Santos im vergangenen Corona-Frühjahr aus der Zeitung erfahren. „Das war schrecklich, ich hab sogar geweint“, erzählt die 45-Jährige aus Siegburg einige Monate später. Nach den Trän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite