Studie : Ein Viertel der Erwerbstätigen arbeitet im Homeoffice

von 16. Februar 2021, 05:01 Uhr

svz+ Logo
Der Anteil der Beschäftigten im Homeoffice ist wieder deutlich gestiegen.
Der Anteil der Beschäftigten im Homeoffice ist wieder deutlich gestiegen.

Arbeitgeber müssen ihren Beschäftigten überall dort Homeoffice anbieten, wo es möglich ist. So sieht es die Corona-Arbeitsschutz-Verordnung vor. Zeigen die Regeln der Bundesregierung Wirkung?

Düsseldorf | Fast ein Viertel der Erwerbstätigen in Deutschland (24 Prozent) hat Ende Januar vorwiegend oder ausschließlich im Homeoffice gearbeitet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Der Anteil der B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite