Hochschulen im Pandemiemodus : Corona-Semester: Kaum Vorlesungen an Unis ausgefallen

von 18. März 2021, 12:20 Uhr

svz+ Logo
Dank digitaler Formate mussten nur wenige Vorlesungen und Seminare im Wintersemester ausfallen. Das ergab eine Befragung von Studentinnen und Studenten.
Dank digitaler Formate mussten nur wenige Vorlesungen und Seminare im Wintersemester ausfallen. Das ergab eine Befragung von Studentinnen und Studenten.

Erstsemester ohne Partys, weniger Studentenjobs: Corona macht auch das Leben an den Hochschulen nicht leichter. Vorlesungen und Prüfungen dagegen sind kaum ausgefallen - aber es gibt Ausnahmen.

Gütersloh | Die Corona-Pandemie betrifft auch den Alltag von Studierenden - den Vorlesungs- und Prüfungsbetrieb an Hochschulen hat sie allerdings kaum beeinträchtigt. Das ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 27.000 Studentinnen und Studenten sowie 665 Hochschullehrern durch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Demnach fiel nur knapp ein Prozent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite