„Durchstarten in MV“ : Reinklicken und los!

durchstarten in mv
2 von 2

Neuer Azubi-Atlas wirbt mit fast 3000 Angeboten für Studium und Ausbildung

von
02. März 2015, 17:15 Uhr

Mit der Kampagne „Durchstarten in MV“ (www.durchstarten-in-mv.de) werben das Wirtschaftsministerium und die Industrie- und Handelskammern (IHKs) gemeinsam für die guten beruflichen Perspektiven des Bundeslandes. Auf durchstarten-in-mv.de kann man nach interessanten Berufsfeldern und dualen Studiengängen stöbern oder sich um Praktikumsplätze in der Wunschregion bewerben. Herzstück der Website ist der „Azubi-Atlas“ – mit 1300 Unternehmen und rund 2900 Ausbildungsangeboten in über 300 Berufen. Hier man sich auch jene Firmen anzeigen lassen, die von den IHKs jährlich als„TOP-Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet werden.
Die Kampagne ist ebenso auf fast allen Lehrstellenbörsen und Berufsmessen präsent, welche die IHKs allein oder in Kooperationen veranstalten. So ist sie beispielsweise am 7. März zum „Tag der Ausbildung“ vor Ort. Bei der von der IHK zu Rostock organisierten Veranstaltung stehen einen ganzen Tag lang Unternehmen für Praktika und Gespräche offen. In Schwerin wird „Durchstarten in MV“ am 19. und 20. Mai auf der nordjob die guten Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. Mit der „Schulaktion“ bringt die Kampagne obendrein erfahrene langjährige IHK-Mitarbeiter direkt in die Klassen. So lernen Schüler die Berufsmöglichkeiten in ihrer Heimat kennen. Denn klar ist: „Wer weiß, er wird zuhause gebraucht, bleibt hier oder kommt gern wieder zurück“, sagt Wirtschaftsminister Harry Glawe. Die Statistik gibt ihm Recht, denn in fast allen Branchen ist das Angebot an Ausbildungsplätzen größer als die Nachfrage.
Für konkrete Fragen und Tipps stehen die Ausbildungsberater der drei IHKs Neubrandenburg, Rostock und Schwerin gern zur Verfügung. Persönliche Beratungsgespräche sind nach Terminvereinbarung möglich. Ihre Kontaktdaten sind auch auf der Website von Durchstarten in MV zu finden.
Also: Reinklicken und Durchstarten. Denn in Sachen Karriere hat Mecklenburg-Vorpommern viel zu bieten. Alle Infos gibt es auf www.durchstarten-in-mv.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen