Techniken einer Gedächtnistrainerin : Sechs Tipps: So merken Sie sich jeden Namen

von 07. September 2019, 08:41 Uhr

svz+ Logo
Wie hieß der neue Kollege noch... ? Solche Situationen können unangenehm sein – mit etwas Übung gehören sie der Vergangenheit an.
Wie hieß der neue Kollege noch... ? Solche Situationen können unangenehm sein – mit etwas Übung gehören sie der Vergangenheit an.

Kaum etwas ist so unangenehm, wie den Namen des Gesprächspartners zu vergessen. Eine Gedächtnistrainerin gibt Tipps.

Hamburg | Der neue Vorgesetzte, Kollege oder Nachbar haben sich gerade erst vorgestellt, doch kurz darauf ist der Name bereits vergessen – eine peinliche Situation. Mit ein paar Tipps und etwas Übung werden neue Informationen aus dem Kurzzeitgedächtnis in das Mittelfristige oder Langzeitgedächtnis übernommen. 1. Aufmerksam begrüßen Laut Margit Ahrens vom ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite