Weiß raus, Farbe rein : Wie Wände Atmosphäre im Raum schaffen

von 26. April 2021, 04:46 Uhr

svz+ Logo
Eine farbige Ecke: Mit Farbe an der Wand kann man den Raum optisch neu unterteilen, sie sollte aber zur Einrichtung passen.
1 von 3
Eine farbige Ecke: Mit Farbe an der Wand kann man den Raum optisch neu unterteilen, sie sollte aber zur Einrichtung passen.

Wer Atmosphäre in einem Raum schaffen will, sollte dabei die Wände nicht vergessen. Diese müssen nicht immer weiß sein. Ein paar Anregungen dazu, was Farben bewirken können.

Berlin | Farben wirken direkt auf unser Wohlbefinden. Wer sämtliche Wände seiner Wohnung weiß streicht, muss sich nicht wundern, wenn sich eine kühle, etwas sterile Atmosphäre einstellt. Munterer und lebendiger wirken farblich gestaltete Wände. Bedeutet das, wir sollen das Weiß verbannen und alle Räume farbig streichen? „Es kommt darauf an, welche Wirkung i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite