Eigentümergemeinschaften : WEG-Gesetz bringt neues Muster für Verwaltervertrag

von 01. April 2021, 13:20 Uhr

svz+ Logo
Das neue WEG-Gesetz gibt Verwaltern mehr Befugnisse. Eigentümergemeinschaften können ihren Verwaltervertrag jetzt erneuern.
Das neue WEG-Gesetz gibt Verwaltern mehr Befugnisse. Eigentümergemeinschaften können ihren Verwaltervertrag jetzt erneuern.

Das neue Wohnungseigentumsgesetz gibt Immobilienverwaltern mehr Rechte. Für Eigentümergemeinschaften stellt sich die Frage, ob sie ihren Verwaltervertrag erneuern müssen. Dafür gibt es jetzt ein neues Muster.

Berlin | Seit Dezember 2020 gilt das neue Wohnungseigentumsgesetz (WEG-Gesetz). Aufgrund der vielen gesetzlichen Änderungen stellt sich für Eigentümergemeinschaften die Frage, ob sie die Verwalterverträge ändern müssen. Wichtig dabei zu wissen: Altverträge behalten ihre Gültigkeit, müssen aber spätestens bei einem Verwalterwechsel angepasst werden. Der Verb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite