Wohin mit dem Müll? : So trennen Sie Ihren Abfall richtig

svz+ Logo
Viele Abfälle landen in Deutschland in der falschen Tonne. Vieles was in den Restmüll geschmissen wird, gehört eigentlich in den Biomüll. /dpa/dpa-tmn

Der Joghurtbecher gehört in die gelbe, die Zeitung und der alte Schuhkarton in die blaue Tonne. Doch was kommt eigentlich in den Restmüll? Gar nicht so viel - wenn man richtig trennt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Juli 2020, 12:02 Uhr

Dass die Plastikverpackung in die gelbe Tonne gehört, ist vielen klar. Auch Pappe und Papier haben einen eigenen Container. Trotzdem landen Abfälle häufig in der falschen Tonne. Wohin also mit Kartoffelsc...

aDss dei rkuianskplgctPaev in ied bgeel nenTo gö,tehr sit inveel ak.rl hucA pPepa dun arPepi ehnba neine nigeene eot.narCni emtrdzTo dlaenn bAlfäel gäfhiu ni rde ehlcnfas To.nen inhoW lsoa mti efcfhnasKelltroa oedr lebtee?Teu

eoSlch ähacbnüleKlef oslnelt essber ni nde lmülB,oi erältkr rde radbVen kaummolren mertehUennn K)(U.V senbeetLreltsiemt und adeenr metrkporobsaeni älebflA semsnü icnth rebantvnr drneew dnu ergnhöe hlsdbae uhca tnhic in nde müllsR.et aogrS lsFe-hic erdo srhsiecetF nrüdef in eenlvi omuKmnen in die .ntoBinoe eHir ollest brea embi tgsznenidäu ntarmgngEsotsu fghgetnraca e,redwn leehfmtpi erd UKV.

Acuh etnsltiierrKue asu oznpsnHäe,l rtoSh dun ueH nüdefr ni rgeeginn negeMn ni end loBilmü. eDi maeuhnAs: tznKruas.eet Die teghör in end ltsRm,elü iwel sei oft nchti sua oghoisblci uaabnbbare eennliaiMr eteshbt und aksrt mvuectzhrts .tis

In dne tlsRmeül nöegehr geirsnüb elssbwpiieiees grcekide ,deWinnl ytneeHrailekgi udn auhc lSbgsuabuteereuta. Achu nredea vuemshectrtz aPeprie, tlae ,Ftsoo trteepeanTes eord osKbnaenss usa phpaeiomreTr lnteslo in den Rü.lteslm etkefeD hinbüGern,l ae,pZnniepektgirt enrcokFanhskel nud rozlaelnP etfidn abseelfln nru ni erd regnau oneTn ned gihncitre tzPal.

© mdcaon-o,ifp /-a105999-2p2d848:2750

zur Startseite