Sicherheitsrisiko : Ikea ruft weißen Ausziehtisch zurück

Die Platten des Ausziehtisches Glivarp können sich lösen, daher hat Ikea einen Rückruf gestartet. /IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs
Die Platten des Ausziehtisches Glivarp können sich lösen, daher hat Ikea einen Rückruf gestartet. /IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs

Aus Sicherheitsgründen hat Ikea einen Ausziehtisch zurückgerufen. Der Grund: Die Glasplatten des Möbels können sich aus den Schienen lösen und herunterfallen.

svz.de von
27. November 2018, 10:47 Uhr

Der Möbelhändler Ikea ruft einen Ausziehtisch zurück, weil die Platten aus gefrostetem Glas herausfallen können.

«Ikea bittet alle Kunden, die einen Glivarp Ausziehtisch in der Farbe Weiß mit gefrostetem Glas erworben haben, diesen nicht mehr zu benutzen und sich an Ikea zu wenden», teilte das Unternehmen in Hofheim-Wallau mit.

Kunden hätten berichtet, dass sich eine der Ausziehplatten aus den Schienen gelöst habe und heruntergefallen sei. Der Kaufpreis werde voll erstattet, dafür sei kein Kaufnachweis notwendig.

Kunden können sich unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 00 010 41 informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen