Neues EU-Label seit März : Energielabel für Haushaltsgeräte sind kaufentscheidend

von 25. März 2021, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Das neue EU-Energielabel für Waschmaschinen, ohne Hersteller. Es gilt ab dem 1. März.
Das neue EU-Energielabel für Waschmaschinen, ohne Hersteller. Es gilt ab dem 1. März.

Man findet sie zum Beispiel auf Waschmaschinen, Fernsehern oder Backöfen: Die Rede ist von Energielabeln. Sie sollen beim Kauf als Entscheidungshilfe dienen. Aber wie viele Verbraucher beachten die Angaben zur Energieeffizienz überhaupt?

Nürnberg | Beim Kauf eines neuen Haushaltsgeräts achtet ein Großteil der Verbraucherinnen und Verbraucher auf Energielabel. Die neue EU-Kennzeichung haben viele allerdings nicht verstanden, wie eine Befragung des Konsumforschungsunternehmens GfK in Nürnberg ergab. Dieses gilt seit dem 1. März für Kühl- und Gefriergeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Fer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite