Macht die Tür zu! : Zu warme Heizungsluft nicht in den Flur weglüften

von 30. Dezember 2021, 11:47 Uhr

svz+ Logo
Ist der Flur in der Heizsaison kühler als die Zimmer, sollte man die Türen nicht offen stehen lassen.
Ist der Flur in der Heizsaison kühler als die Zimmer, sollte man die Türen nicht offen stehen lassen.

Der Gedanke liegt nahe, aber Experten raten davon ab: Man sollte nicht versuchen, kühle Zimmer schneller zu erwärmen, indem man die Tür zur warmen Stube aufmacht. Denn das kann schlimme Folgen haben.

Düsseldorf | Die aufgeheizte Luft aus einem warmen Zimmer sollte im Winter nicht über eine geöffnete Tür in das kühlere Nebenzimmer oder den Flur geleitet werden. Dadurch gelange meist kaum Wärme, aber umso mehr Luftfeuchtigkeit in den kühlen Raum, erklärt Erik Uwe Amaya von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Sein Rat: Zwischen unterschiedlich beheizten Räumen soll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite