Große Zukunft? : Tiny Houses: Bauherren begegnen einigen Hürden

von 14. September 2021, 11:28 Uhr

svz+ Logo
Tiny Houses sind kleine, zumeist transportable Häuser, die trotz geringer Grundfläche ihren Bewohnern alles bieten sollen, was sie zum Leben brauchen.
1 von 3
Tiny Houses sind kleine, zumeist transportable Häuser, die trotz geringer Grundfläche ihren Bewohnern alles bieten sollen, was sie zum Leben brauchen.

Leben auf kleiner Fläche mit wenig Mobiliar - diese Idee der „Tiny House“-Bewegung findet immer mehr Anhänger. Mancherorts könnte sich daraus eine Wohnform der Zukunft entwickeln.

Schöneck | Den Traum von den eigenen vier Wänden haben viele Menschen. Aber muss es wirklich ein massives Haus mit mehr als 100 Quadratmetern Wohnfläche, eingezäuntem Garten, Garage und Vorplatz für hunderttausende von Euro sein? Uwe Christof wirbt dafür, kleiner und gemeinschaftlicher zu denken: Seit Jahren macht sich der IT-Spezialist im Vorruhestand für so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite