Tipps für Hausbesitzer : Starkregen: So schützen Sie Ihr Haus vor Unwetterschäden

von 10. September 2021, 10:14 Uhr

svz+ Logo
Starker Regen kann Schäden an Haus und Hof verursachen.
Starker Regen kann Schäden an Haus und Hof verursachen.

Ein Wettertief bringt am Wochenende auch in den Norden vereinzelt starke Regenfälle. Wir zeigen, wie Sie ihr Haus vor möglichen Schäden durch Starkregen schützen können.

Berlin | Tiefdruckgebiete bringen immer mal wieder starke Regenfälle in den Norden. Durch die zunehmende Versiegelung von Flächen in Städten und Gemeinden können Wassermassen schwerer versickern – das Risiko für Überschwemmungen steigt. Um das eigene Haus vor Starkregenfolgen zu schützen, können Hausbesitzer verschiedene präventive Maßnahmen ergreifen. Wie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite