Timing beim Überweisen : Bauherren sollten Zahlungsplan beachten

von 13. September 2021, 05:01 Uhr

svz+ Logo
Zahlen nur nach Baufortschritt - an diesen Grundsatz sollten sich Bauherren halten.
Zahlen nur nach Baufortschritt - an diesen Grundsatz sollten sich Bauherren halten.

Erst die Arbeit, dann das Geld: Das gilt auch beim Hausbau. Der Zahlungsplan regelt, wann Bauherren Abschläge überweisen müssen. Warum es wichtig ist, dass sich Bauherren daran auch halten.

Berlin | Der Zahlungsplan ist das Herzstück des Bauvertrages und ein hochsensibles Thema. Denn da es geht um die Abschläge, die Bauherren nach bestimmten Bauabschnitten zahlen. „Während Bauunternehmen daran interessiert sind, möglichst früh viel Geld zu erhalten, sollten Bauherren Überzahlungen vermeiden“, so Rechtsanwalt Wendelin Monz vom Bauherren-Schutzb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite