Millionen Verträge betroffen? : BGH-Urteil zu Baukrediten: Diese Bankkunden profitieren enorm

von 29. Juni 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Blick auf einen Kreditvertrag für Kauf eines Einfamilienhauses.
Blick auf einen Kreditvertrag für Kauf eines Einfamilienhauses.

Wer vorzeitig aus einem Immobilienkredit aussteigt, für den kann es aufgrund der sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung teuer werden. Durch ein BGH-Urteil sehen Anwälte nun die Rechte von Bankkunden gestärkt.

Schwerin | Eine Baufinanzierung können Immobilienbesitzer in der Regel nur zum Ende der Laufzeit beziehungsweise Zinsbindung kündigen. Doch im Leben läuft häufig nicht alles nach Plan, vor allem dann, wenn der Plan über mehrere Jahrzehnte geht. Möchte man eine Immobilie vorzeitig verkaufen oder einen teuren Hypothekenkredit aus anderen Gründen vorzeitig ablösen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite