Kaum Hoffnung auf Ersatz : Wer zahlt für Schäden durch Schlaglöcher?

von 30. März 2021, 13:53 Uhr

svz+ Logo
Bei Autoschäden durch Schlaglöcher gibt es laut Allgemeinem Deutschen Automobil-Club (ADAC) kaum Aussicht auf Schadenersatz.
Bei Autoschäden durch Schlaglöcher gibt es laut Allgemeinem Deutschen Automobil-Club (ADAC) kaum Aussicht auf Schadenersatz.

Gerade nach dem Winter sind viele Straßen voller Risse und Löcher. Ärgerlich für Autofahrer, deren Autos durch solche Schlaglöcher Schäden davontragen. Die Chancen auf Schadenersatz stehen nicht gut.

Mainz | Bei Autoschäden durch Schlaglöcher gibt es laut Allgemeinem Deutschen Automobil-Club (ADAC) kaum Aussicht auf Schadenersatz. „Ein Schadenersatzanspruch kann ganz entfallen oder gekürzt werden (Mithaftung), wenn die Schlaglöcher gut erkennbar waren, eine Warntafel vorhanden war oder die aufgrund der Gefahrenstelle angeordnete Geschwindigkeitsbeschrä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite