zur Navigation springen

S60 Cross Country : Volvo-Limousine fürs Gelände

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

So wird der Schwede durchaus tauglich für leichtes Gelände, zumal in der Allradversion.

hatte bislang nur die V-Kombis im Offroad-Look im Angebot. Nun kommt auch die Limousine S60 Cross Country (Foto) mit größeren Rädern und robusteren Reifen, Karosserie-Modifikationen und vor allem mit einer um 65 Millimeter höheren Bodenfreiheit. So wird der Schwede durchaus tauglich für leichtes Gelände, zumal in der Allradversion. Wenn nur die Vorderräder angetrieben werden, kommt im S60 Cross Country der Drive-E-2,0-Liter-Vierzylinder-Diesel mit 181 PS zum Einsatz. Für den AWD-Vortrieb wird der Fünfzylinder-Diesel mit 215 PS eingesetzt. Zu den exakten Preisen gibt es noch keine Angaben. Zu rechnen ist mit etwa 37  000 Euro für das Grundmodell und rund 43  000 Euro für den Allradler.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen