Mit Helm und Training : So starten Sie sicher mit dem E-Bike durch

von 24. März 2021, 13:13 Uhr

svz+ Logo
Mit elektrischem Rückenwind: Besser nur mit Helm und nach ausführlicher Einweisung mit dem E-Bike durchstarten.
Mit elektrischem Rückenwind: Besser nur mit Helm und nach ausführlicher Einweisung mit dem E-Bike durchstarten.

Vor ihrer ersten Fahrt im Straßenverkehr nehmen sich Neulinge auf dem E-Bike besser ausführlich Zeit, um sich über Funktion und Fahrweise vertraut zu machen.

Berlin | Auch die Einweisung durch den Handel und Probefahrten sind wichtig, teilte die Deutsche Verkehrswacht (DVW) mit. Die für Neulinge oft ungewohnt einsetzende Kraft des E-Motors und die höheren Geschwindigkeiten können zu Unfällen führen. Ratsam sind laut DVW zudem individuelle Fahrtrainings und das Tragen eines Fahrradhelms. Letzteres ist für die umg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite