Mildere Temperaturen : Kröten kreuzen Straßen: Augen auf und Tempo runter

von 29. März 2021, 14:58 Uhr

svz+ Logo
Die Wanderung der Kröten ist gefährlich, denn oft müssen sie Straßen überqueren. Viele Tiere werden dabei von Autos überfahren.
Die Wanderung der Kröten ist gefährlich, denn oft müssen sie Straßen überqueren. Viele Tiere werden dabei von Autos überfahren.

Die Wetterlage lockt Kröten und andere Amphibien heraus. Für Autofahrer heißt das: Augen auf und bremsbereit sein. Damit schützt man nicht nur die wandernden Kröten.

Berlin | Achtung Krötenwanderung. Im Feiertagsverkehr rund um Ostern sollten Autofahrer besonders vorsichtig fahren. Es sind nämlich Frösche, Kröten und Molche auf Wanderschaft. Milde Nachttemperaturen von mehr als fünf Grad Celsius locken die Amphibien nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) aus ihren Winterverstecken. Auf ihrem Weg hin zu den Gewässern üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite