Honda CR-Z – neues Design, High Tech und Sportlichkeit

Das Concept Car CR-Z ist ein leichtgewichtiger Sportwagen mit dem Honda Hybridantrieb.
1 von 2
Das Concept Car CR-Z ist ein leichtgewichtiger Sportwagen mit dem Honda Hybridantrieb.

von
04. April 2008, 04:19 Uhr

Honda feierte 2007 in in Tokio die Weltpremiere des CR-Z. Das Concept Car ist ein leichtgewichtiger Sportwagen der nächsten Generation mit dem Honda Hybridantrieb, der sowohl saubere Leistung als auch hohes Drehmoment bietet. „CR-Z“ steht für „Compact Renaissance Zer“ – einem Konzept, das dem Design von kompakten Fahrzeugen neuen Schwung geben soll und die Grundsätze zum Teil völlig neu definiert.

Der CR-Z wurde futuristisch und dynamisch gestaltet. Er verbindet Leistungsstärke in kompakter Form mit einem futuristischen, sportlichen Design. Seine Front wird vom großen Kühlergrill dominiert, der bereits im Stand die Leistung erahnen lässt. Die beiden seitlichen Lüftungsöffnungen vermitteln wiederum einen filigranen und eleganten Gesamteindruck. Am Heck gewährleisten röhrenförmige Kombinationsleuchten eine bessere Erkennbarkeit von hinten.
Designdetails, die den innovativen Auftritt des CR-Z betonen, sind die Außenspiegel, die gute Sicht mit Eleganz verbinden, LED-Scheinwerfer mit Leuchtkörpern, die für einen scharfen Blick sorgen, und schwungvolle, flossenförmige Zusatzleuchten. Große 19-Zoll-Räder versprechen dynamische Fahrleistungen und runden das sportliche Gesamtbild ab.

Die Schlüsselwörter für das Interieurdesign des CR-Z sind „High-Tech" und „Sportlichkeit". Das Ziel war, einen völlig neuen, sportlichen Innenraum zu schaffen, der ein befreites und luftiges Gefühl vermittelt. Dafür sorgen unter anderem moderne Bedienelementen, die auch den Fahrspaß steigern.

Maschenmaterial bei den Sitzen auf einer einfachen Gitterkonstruktion sowie eine großzügige Auslegung des gesamten Innenraums erzeugen einen leichten, eleganten und voluminösen Eindruck. Im Cockpit vermitteln die in Glas eingebetteten Instrumente moderne Technologie. Sie lassen sich gut ablesen und tragen zu einem von Futurismus und Optimismus geprägten Fahrerlebnis bei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen