stuttgart : Ein scharfer Sauger für die Elfer-Familie

porsche911gts3

svz.de von
14. November 2014, 20:07 Uhr

Stärker, sportlicher, straffer abgestimmt: Der Porsche 911 wird ab November wieder als GTS (Foto) zu haben sein. Die als Coupé und Cabrio mit Heck- oder Allradantrieb lieferbare Variante soll die Lücke zwischen dem Carrera S und dem für die Rennstrecke optimierten GT3 schließen. Die Preise beginnen bei 117 549 Euro. Porsche hat die Leistung des 3,8 Liter großen Sechszylindermotors auf 430 PS gesteigert. Damit schafft der GTS den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,2 Sekunden und erreicht 306 km/h Höchstgeschwindigkeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen