Volvo XC40 T5 Twin Engine : Was ein Dreizylinder unter Strom alles kann

von 22. Februar 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Der Volvo XC40 mit Doppelherz ist auch auf rutschiger Piste gut zu kontrollieren.  Foto: Volvo
Der Volvo XC40 mit Doppelherz ist auch auf rutschiger Piste gut zu kontrollieren. Foto: Volvo

Volvo XC40 T5 Twin Engine überzeugt mit Power und Laufkultur

Volvo hat versprochen, bis 2040 ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Dazu gehört die konsequente Elektrifizierzung, die über Mildhybride mit 48-Volt-Bordnetz und Plug-in-Hybride bis hin zum reinen Stromantrieb reicht. Jüngster Meilenstein auf diesem Weg ist der T5 Twin Engine für den XC40. Dabei wird das kleine SUV von einem 180 PS starken 1,5-Li...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite