Versteckte Fallen : Vorsicht beim Autoverkauf: Das sind die Tricks der Betrüger

von 26. Mai 2019, 08:02 Uhr

svz+ Logo
Der Kaufvertrag sollte in jedem Fall schriftlich festgehalten werden.
Der Kaufvertrag sollte in jedem Fall schriftlich festgehalten werden.

Beim Verkauf eines Autos gibt es einiges zu beachten. Diese Fehler sollten Sie vermeiden.

Hamburg | Der Scheck platzt, ein Vertrag wird versehentlich per E-Mail abgeschlossen oder der Käufer gibt an, das Auto umzumelden – macht es aber nicht: Beim privaten Auto-Verkauf drohen einige Fallen, die vorab beachtet werden sollten. Ein paar Tipps: Wert kennen: Wer etwas kaufen will, versucht natürlich den Preis zu drücken. Gerade bei professionellen und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite