Preisvorteil? : Gebrauchtes Pedelec kaufen: Der Akku ist das A und O

von 24. September 2021, 04:47 Uhr

svz+ Logo
Qualität zahlt sich aus: Das gilt auch für gebrauchte E-Bikes.
1 von 3
Qualität zahlt sich aus: Das gilt auch für gebrauchte E-Bikes.

Die Nachfrage ist größer als das Angebot. Elektrofahrräder sind vielerorts aktuell ausverkauft. Da stellt sich die Frage, ob nicht auch ein gebrauchtes Pedelec eine gute Alternative ist.

Berlin | Neue E-Bikes sind aktuell sehr gefragt - Lieferengpässe und Wartelisten nicht selten. Was ist beim Gebrauchtkauf zu beachten? „Es spricht nichts dagegen, ein gebrauchtes Pedelec zu kaufen. Man kann bei den Anschaffungskosten einiges Geld sparen und verhilft dem Rad zu einem zweiten Leben“, sagt René Filippek vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADF...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite