Alkohol am Steuer : Diese Promillegrenzen gelten für Autofahrer im Ausland

von 09. Dezember 2019, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Für Fahranfänger und Autofahrer unter 21 Jahren gilt in Deutschland ein absolutes Alkoholverbot.
Für Fahranfänger und Autofahrer unter 21 Jahren gilt in Deutschland ein absolutes Alkoholverbot.

In Tschechien und Ungarn gilt absolutes Alkoholverbot, die höchsten Strafen können in Großbritannien vergeben werden.

Hamburg | Bis 1973 sind Autofahrer in Deutschland mit weniger als 1,5 Promille Alkohol im Blut noch komplett straffrei davongekommen. Erst dann verabschiedete der Deutsche Bundestag das Gesetz über die höchstzulässige Grenze der Alkoholkonzentration bei Benutzung von Kraftfahrzeugen – die im Laufe der Jahre stufenweise immer weiter herabgesetzt wurde. Inzwische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite