Ein Angebot des medienhaus nord

Spaziergang in Warnemünde Protestler fühlen sich in ihrer Freiheit beraubt

Von Maria Pistor | 19.01.2022, 21:48 Uhr

Unter dem Motto „Wir sind frei – Lasst uns jeden Mittwoch ab 19 Uhr in Warnemünde die frische Luft genießen“ trafen sich am Mittwoch schätzungsweise 80 Personen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden