Auch bei Erwachsenen beliebt : 96 Prozent der Jugendlichen nutzen WhatsApp

svz+ Logo
Beliebtester Messengerdienst ist WhatsApp.
Beliebtester Messengerdienst ist WhatsApp.

Der Messengerdienst WhatsApp ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland fast flächendeckend verbreitet.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Mai 2020, 11:07 Uhr

Bonn | 96 Prozent der 16- bis 24-Jährigen nutzen WhatsApp, wie eine am Freitag veröffentlichte Befragung im Auftrag der Bundesnetzagentur zeigt. Dafür wurden Ende 2019, also vor der Corona-Krise, mehr als 2200 ...

nonB | 69 eztoPnr rde -61 sbi h-neJä2i4rg untezn a,tpAsWph wei niee am iaeFtrg cevnefefhltötir egBganurf im Aatgufr red uegundsBzttrneena .egzti farüD rneuwd nEed ,9021 soal rov rde i-asKrno,eroC rhem lsa 2020 hMsnncee trabgfe.

eWeelrsti:en

nI rde jneugn eprreAsgutpl elnegi red Foboakce nseesrgMe 42( eroPztn u)nNztug ndu mantgarIs 0(3 nPeozt)r ufa alzPt eiwz dnu irde dre ignmeenzusttte atmiomsk.oesiniuKnntde lAel ider erieeSrttinpz ngöeher zum kenonreozK.obcF-a berÜ lael pernsluegtApr niehwg drenvenwe inmhemir 38 ezrtPon sieed droe hhicenlä Apps rfü hrie ripvtea iaotK,oiunkmmn ieb dne gnneüreJ isdn se gasor 89 orzt.nPe

zur Startseite