Darsteller Gojko Mitic als Ehrengast in Neu Dammerow geladen : Winnetou zollt Kring den Respekt

<strong>Wolfgang Kring </strong>(l.)  freut sich über den Besuch Gojko Mitic (r.)  . <foto>migb</foto>
Wolfgang Kring (l.) freut sich über den Besuch Gojko Mitic (r.) . migb

Für Kring, war es eine Überraschung: Als Ehrengast kam DEFA-Chefindianer und Winnetou-Darsteller von Bad Segeberg persönlich auf die Naturbühne von Neu Damerow und gratulierte zum Jubiläum.

svz.de von
18. Juli 2011, 11:19 Uhr

Für Aktive und für Zuschauer gleichermaßen, insbesondere aber für Wolfgang Kring, war es die gelungene Überraschung des Abends: Als Ehrengast kam DEFA-Chefindianer und Winnetou-Darsteller von Bad Segeberg persönlich auf die Naturbühne von Neu Damerow und gratulierte zum Jubiläum, zur 20. Folge der Apachen-Live-Show. Nur ein ganz kleiner Kreis war eingeweiht, die zum Glück alle dicht hielten.

Im Namen aller Mitwirkenden überreichte Mitic ein Buch, welches von der Regisseurin Cornelia Schladitz geschrieben und in der Druckerei A.C. Froh in Plau gedruckt wurde. Es enthält Informationen und viele Bilder aus 20 Jahren Indianershow in Neu Damerow. Anschließend sah sich Gojko Mitic die rund zweistündige Show an und hatte in der Pause und nach dem Finale viele Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. Wie er die Leistungen der fast 50 Laiendarsteller und das Stück bewertet, das berichten wir in der morgigen Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen