Werder II nach 0:2 gegen Rostock weiter sieglos

von
21. August 2010, 04:46 Uhr

Der SV Werder Bremen II muss in in der 3. Fußball-Liga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Die Mannschaft von Trainer Thomas Wolter unterlag am Samstag zu Hause gegen Hansa Rostock mit 0:2 (0:2). Vor 3011 Zuschauern gingen die Gäste durch Radovan Vujanovic (19.) in Führung. Schon zehn Minuten später erhöhte er (29.) für die Rostocker. Die Gäste dominierten in der Folgezeit gegen die schwachen Bremer, taten aber bis zur Pause kaum mehr als nötig. Da die Gastgeber auch im zweiten Abschnitt wenig Konstruktives zeigten, begnügte sich Rostock mit der Verwaltung des Spielstandes.

Den ausführlichen Spielbericht finden Sie am Montag in Ihrer Tageszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen