Weihnachtsmärkte 2009

von
25. November 2009, 12:07 Uhr

Die schönste Zeit des Jahres beginnt spätestens dann, wenn Pfefferkuchenduft und Glühweinschwaden durch die Straßen wehen. Dann stimmen Weihnachtsmärkte überall im Norden auf die Festtage ein. Pünktlich zum ersten Advent öffnen sie ihre Pforten und Buden. Wer über einen der vielen Weihnachtsmärkte schlendert, findet jenseits der vorweihnachtlichen Besinnungslosigkeit ein wenig Besinnlichkeit: heißen Apfelpunsch, himmlische Mutzen und leckeren Stollen, filigrane Weihnachtspyramiden, leuchtende Kinderaugen, singende Weihnachtsmänner und Straßen und Marktplätze, die im weihnachtlichen Licht ganz anders glänzen als sonst.

Die Weihnachtsmärkte im Norden stimmen auf ganz unterschiedliche Weise auf die Festtage ein. Mit einem barocken Adventsmarkt in Ludwigslust und einem mittelalterlichen in Penkun. In Schwaan wird der längste Schal der Welt gestrickt. Auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt kann man von der Rodelbahn zum Riesenrad rutschen lassen. Einen Märchenumzug gibt es in Gadebusch, und in Prenzlau wird der Weihnachtsmarkt in der Marienkirche aufgebaut.

Die Greifswalder Chöre stimmen mit weihnachtlichen Gesänge in den Rathausarkaden auf die schönste Zeit des Jahres ein. Und auf dem Marktplatz hat der Weihnachtsmann persönlich Kinder-Sprechstunde. Der historische Weberglockenmarkt in Neubrandenburg entführt die Besucher in eine Zauberwelt mit Märchenwald, historischer Eisenbahn und Theaterbühne.

Kunsthandwerk aus Holz, Wolle, Wachs und Metall wartet in Binz vor der Kulisse der Ostsee und in der Feldsteinscheune Bollewick. Am vierten Advent lädt die Neubrandenburger Philharmonie zum Weihnachtskonzert.

In Rostock ist der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands aufgebaut. Und wie in jedem Jahr stellen sich Kinder und Erwachsene die spannende Frage, mit welchem Gefährt der Weihnachtsmann diesmal vom Stadthafen zur Bühne gelangt. Zum Wismarschen Weihnachtsmarkt kommt nicht nur der Weihnachtsmann per Schiff sondern auch ein berüchtigter Freibeuter: Klaus Störtbeker. Die Sagen und Legenden um seine Person werden zwischen den alten Giebelhäusern lebendig.

Traditionelle Weihnachtsbräuche und moderne Weihnachtsideen – für jeden dürfte hier etwas dabei sein. Bis zu 1,5 Millionen Gäste aus Deutschland, Skandinavien und dem Baltikum werden laut Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern allein auf den Weihnachtsmärkten in MV erwartet. Die Lust auf frischen Stollen, Eierpunsch, gebrannte Mandeln, Kerzenschein und Weihnachtsmusik ist ungedämpft.

(1) Lübeck
Weihnachtsmarkt
Vom 23. November bis zum 30. Dezember, täglich ab 11 Uhr auf dem Markt und Koberg, außerdem in der Breiten Straße. Heiligabend bis 14 Uhr geöffnet, am 25. Dezember geschlossen.

(2) Boizenburg
Kinder-Weihnachtsbasar
Am 28. November von 14 bis 17 Uhr in der Rudolf-Tarnow-Schule. Am 29. November wird ab 15 Uhr auf dem Marktplatz der Advent eingeläutet.

(3) Zarrentin
Historisches Flair im Kloster
Am Nikolaus-Wochenende, Sonnabend und Sonntag 11 bis 20 Uhr. Besinnlicher Markt und kulturelles Programm.

(4) Kneese
Weihnachtsmarkt
Am 28. November von 10 bis 17 Uhr auf dem Arche-Hof in Kneese. Mit Open-Air-Gottesdienst.

(5) Schildfeld
Gemütlichkeit am Waldrand
Am 12. Dezember von 9 bis 17 Uhr auf dem Forsthof. Handwerk, Kulinarisches und Wildfleisch aus der Region.

(6) Hagenow
Kleiner, aber feiner Markt
Vom 27. bis 29. November auf dem Lindenplatz. Eröffnung Freitag um 14 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet. Mit kulturellem Programm von Vereinen und Verbänden der Stadt.

(7) Grevesmühlen
Kreihusdörper
Adventswoche
Vom 28. November bis 6. Dezember, August-Bebel-Straße und auf dem Kirchplatz.

(8) Grambow
Ländlicher Gänsemarkt
Vom 4. bis 6. Dezember auf der alten Gutsanlage. Freitag ab 13, am Wochenende ab 10 Uhr. Mit Live-Musik und Streichelzoo.

(9) Schwerin
Mäkelborger
Wiehnachtsmarkt
Vom 25. November bis 30. Dezember täglich ab 10 Uhr in der Schweriner Innenstadt. Hier wird auf einer Bühne musiziert, getanzt und gesungen. Eine Weihnachtspyramide bringt die Augen zum Leuchten.

(10) Wismar
Markt mit Luciafest
Vom 28. November, 14 Uhr bis 20. Dezember, täglich von 11 bis 20 Uhr. Luciafest am 13. Dezember, Märchenwald für Kinder, historischer Markt.

(11) Gneven
Kleiner WeinAxtMarkt
Am 28. November von 14 bis 19 Uhr auf den Schulzenhof in Gneven. Fröhlichkeit mit Faxen, Versen und Versteigerung.

(12) Ludwigslust
Barocker Nussknackermarkt
26. bis 29. November auf dem Alexandrinenplatz und im Lindencenter. Eröffnung 17 Uhr, sonst täglich ab Mittag. Besonderheit sind Stadtführer in barocken Gewändern und Szenen aus dem Leben bei Hofe.

(13) Sternberg
Weihnachtsmarkt
Am 5. Dezember ab 11 Uhr herrscht in und um die Stadtkirche weihnachtliches Treiben. Mit Ponyreiten und Tanz am Abend.

(14) Parchim
Adventsmarkt
Am zweiten Adventswochenende um die Marienkirche und im Zinnhaus in der Langen Straße. Eröffnung am Freitag 15 Uhr, Sonnabend und Sonntag
ab 11 Uhr.

(15) Rostock
Der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands
Vom 26. November bis 22. Dezember mit 3,5 Kilometer Verkaufsstände. Täglich Kinderprogramm auf der Märchenschlossbühne.

(16) Schwaan
Der längste Schal der Welt
Am 5. Dezember auf dem Schwaaner Marktplatz, zwischen 10 und 18 Uhr.
Der längste Schal der Welt – 2,5 Kilometer – soll ins Guiness-Buch der Rekorde kommen.

(17) Bützow
Adventsmarkt
Am 28. November von 11 bis 18 Uhr in und um die Stiftskirche. Um 16 Uhr wird der „Struwwelpeter“ in der Kirche aufgeführt.

(18) Güstrow
Weihnachtsmarkt
Vom 11. bis 20. Dezember auf dem Markt. Eröffnung ist am Freitag um 18.30 Uhr, täglich von 10 bis 19 Uhr, sonntags ab 13 Uhr.

(19) Lübz
Weihnachtsmarkt
Am 28. November von 13 bis 19 Uhr rund um den Amtsturm in Lübz. Mit Blasorchester und Posaunenchor.

(20) Karstädt
Eine Stadt feiert
Am 12. Dezember ab 14 Uhr bieten Vereine und Betriebe Glühwein, Würstchen und Weihnachtliches.

(21) Wittenberge
Märchenweihnachtsmarkt
Vom 3. bis 6. Dezember beim Kulturhaus. Täglich von 11 bis 20 Uhr, Stollenanschnitt am 3. Dezember um 15 Uhr.

(22) Perleberg
Markt mit Geschenke-
Versteigerung
Vom 16. bis 20. Dezember, täglich ab 10 Uhr auf dem Großen Markt. Mit Last-Minute-Versteigerung von Geschenken regionaler Unternehmen.

(23) Bad Wilsnack
Musikalischer Markt
Zwischen dem 4. und 6. Dezember. Freitag ab 17 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet. Am 4. Dezember um 18 Uhr in der Wunderblutkirche ein gemeinsames Adventskonzert.

(24) Putlitz
Weihnachtlicher Markt
Am 19. Dezember findet der Markt zum ersten Mal in der Straße Kiebitzberg statt.

(25) Pritzwalk
Weihnachtsmarkt
Vom 16. bis 20. Dezember, täglich ab 14 Uhr geöffnet.

(26) Ribnitz-Damgarten
Weihnachtsmarkt
Vom 4. bis 6. 12., Klosterhof.

(27) Tellow
Markt mit historischem Flair
Am 12. und 13. Dezember, 10 bis 17 Uhr im historischen Speicher des Thünen-Gutes.

(28) Malchow
Weihnachtsmarkt
Am 27. und 28. November auf dem Alten Markt am Rathaus. Freitag ab 16 Uhr, Sonnabend ab 14 Uhr.


(29) Teterow
Weihnachtsmarkt mit Show
Vom 4. bis 6. Dezember zwischen 10 und 18 Uhr auf dem Marktplatz. An den Nachmittagen Showprogramm.

(30) Ulrichshusen
Kunst in der Festspielscheune
Am 27./28 November, 5./6. Dezember und 12./13. Dezember wird in der Festspielscheune jeweils zwischen 11 und 20 Uhr viel Kunst und besonderes Handwerk angeboten.

(31) Bollewick
Spezialitäten in der Scheune
An den ersten drei Adventswochenenden in der Feldsteinscheune. Mit Besuch aus allen deutschen Bundesländern und einem riesigen Lebkuchen.

(32) Röbel
Weihnachtsmarkt
Am 5. und 6. Dezember in der Mühle in Röbel, täglich zwischen 13 und 18 Uhr. Dabei wird unter anderm „Die Schneekönigin“ erwartet.

(33) Waren
Weihnachtsmarkt
Vom 11. bis zum 13. Dezember auf dem Alten Markt, jeweils ab 11 Uhr.

(34) Mirow
Markt auf der Schlossinsel
Am ersten Adventssonntag ab 14 Uhr. Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf der Schlossinsel.

(35) Barth
Weihnachtsmarkt
Vom 18. bis zum 20. Dezember findet der traditionelle Barther Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz statt. Freitag 16 bis 21 Uhr, Samstag 14 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr.

(36) Stralsund
Weihnachtsmarkt
Vom 27. November bis 23. Dezember in der historischen Altstadt. Vor mittelalterlicher Kulisse besticht der Markt mit Besinnlichkeit und Romantik.

(37) Gnoien
Markt mit Zirkustieren
Am 5. Dezember ab 11 Uhr auf dem Kleinen Markt. Zirkus Renz kommt mit seinen Tieren.

(38) Dargun
Markt mit Glühweintest
Am 12. Dezember in der stimmungsvollen Kloster- und Schlossanlage. Eröffnung um 14 Uhr.

(39) Verchen
Weihnachtliches am Kloster
Am 28. November zwischen 14.30 und 18 Uhr öffnen die Stände neben der historischen Klosterkirche.

(40) Stavenhagen
Markt mit Gänseverlosung
Am 12. und 13. Dezember auf dem Schlosshof. Es findet unter anderem eine Gänseverlsoung statt.

(41) Ritzerow
Baumverkauf beim Förster
Am 19. Dezember lädt die Revierförsterei Ritzerow zum Baumverkauf mit Glühwein und weihnachtlicher Stimmung ein.

(42) Lehsten
Weihnachtsmarkt
Am Nikolaustag geht es zwischen 11 und 17 Uhr in der Friedrich-Griese-Straße 31 weihnachtlich zu.

(43) Penzlin
In der Kutsche um den Markt
Am 5. Dezember ab 11 Uhr rund um die Kirche. Der Weihnachtsmann lädt zu einer Kutschfahrt ein.

(44) Neustrelitz

Eine Stadt – drei Märkte
Vom 18. bis 20. Dezember baut der Unternehmerverband seine Stände auf dem Marktplatz auf.
Historischer Weihnachtsmarkt ist am 12. und 13. Dezember im Slawendorf.
Vom 11. bis 13. Dezember im Tiergarten findet ein Fest der Reha-Stätten mit Markt statt.

(45) Demmin
Weihnachtsmarkt
Am dritten Adventswochenende, Eröffnung am 11. Dezember um 11 Uhr auf dem Markt. Täglich bis 18 Uhr geöffnet.

(46) Loitz
Feierliches Adventskonzert
Am 5. und 6. Dezember jeweils zwischen 14 und 18 Uhr auf dem Markt. Am Sonntag um 17 Uhr Adventskonzert in der Marienkirche.

(47) Sassen-Trantow
Weihnachtsmarkt
Am ersten Adventssonntag zwischen 14 und 18 Uhr finden sich Bewohner und Gäste am Storchennest ein.

(48) Görmin
Gesellige Adventsstimmung
Das „Dörphus“ im Görmin öffnet am dritten Advent seine Pforten.

(49) Greifswald
Hanseatischer Adventsmarkt
Vom 27. November bis zum 21. Dezember im Herzen der Hansestadt.

(50) Klempenow
Adventsmarkt auf der Burg
Am 5. Dezember kann man zwischen 10 und 18 Uhr auf der Burg Klempenow allerlei Kunsthandwerkliches finden.

(51) Altentreptow
Treptower Wihnacht
Zum ersten Advent am 28. und 29. November im Alten Speicher. Musik und Klönsnack, außerdem Kultur und Geschenkideen.

(52) Friedland
Weihnachtsmarkt
Vom 4. bis 6. Dezember ziehen über den Friedländer Marktplatz weihnachtliche Düfte.

(53) Neubrandenburg
Weberglocken-, Mühlenmarkt
Am 27. November eröffnet der Weberglockenmart in der Innenstadt. Bis zum 20. Dezember täglich ab 10 Uhr.
In der Vierrademühle findet am 12. und 13. Dezember der Mühlen-Weihnachtsmarkt statt.

(54) Burg Stargard
Adventsmarkt
Kurz vor dem Heiligen Abend, am 20. Dezember, bieten Händler auf dem Marktplatz ihre weihnachtlichen Waren an.

(55) Gross Nemerow

Adventsmarkt
Zum Nikolaustag findet der Bornmühler Adventsmarkt zwischen 11 und 18 Uhr im Hotel Bornmühle statt.

(56) Woldegk
Weihnachtsmarkt
Am 28. November zwischen 14.30 und 18 Uhr auf dem Woldegker Mühlberg.

(57) Bredenefelde
Weihnachtsmarkt
An jedem Adventswochenende Sonnabend und Sonntag an und im Schloss in besonderem Ambiente.

(58) Feldberg
Nikolausmarkt
Am 5. Dezember zwischen 14 und 19 Uhr findet auf dem Kirchberg ein Nikolausmarkt statt.

(59) Strasburg
Weihnachtsmarkt
Am 28. /29. November jeweils ab 14 Uhr.

(60) Anklam
Städtisches Markttreiben
Vom 4. bis zum 6. Dezember kann man zwischen Ständen durch die Anklamer Innenstadt schlendern.

(61) Wolgast

Wintermarkt mit Tradition
Vom 11. bis zum 13. Dezember findet in Wolgast der traditionelle Wintermarkt statt.

(62) Lassan

Der inszenierte Nikolaus
Am 29. November zwischen 11 und 18 Uhr auf dem Markt und im Rathaus in Lassan. Mit Kinderprogramm und einer interaktiven Nikolausgeschichte.

(63) Heringsdorf
Nostalgischer Adventsmarkt
Am 28. und 29. November bauen Händler ihre Stände auf der Alten Gutsanlage in Mölschow zum Adventsmarkt auf.

(64) Ueckermünde
Weihnachtsmarkt
Am 19. und 20. Dezember in der Altstadt und auf dem Markt. Täglich bis 21 Uhr geöffnet.
(65) TOrgelow
Weihnachtsmarkt
Am 5. und 6. Dezember finden sich in der Innenstadt ganztägig Buden.

(66) Wilsickow
Selbstgemachtes
im Gutshof
Am 12. Dezember von 13 bis 17 Uhr. Der Gutshof bietet ein besondere Ambiente. Im Angebot fast nur Kunsthandwerkliches und Selbstgemachtes.

(67) Pasewalk
Weihnachtsmarkt
Am 12. und 13. Dezember auf dem Marktplatz, jeweils von 10 bis 20 Uhr.

(68) Löcknitz
Rustikaler Markt auf der Burg
Vom 27. bis 29. November nachmittags auf der Burg.

(69) Penkun
Historischer Adventsmarkt
Eröffnung am 4. Dezember um 16 Uhr, Sonnabend und Sonntag ab 11 Uhr.

(70) Himmelpfort
Regionaler Weihnachtsmarkt
Am 28. und 29. November werden ausschließlich Köstlichkeiten aus der Region und Produkte von heimischen Kunsthandwerkern angeboten.

(71) Templin
Hüttenzauber am Heilbad
Vom 10. bis 13. Dezemeber, jeweils nachmittags auf dem Marktplatz des Themalsoleheilbades.

(72) Boitzenburg
Advent im Marstall
An allen vier Adventswochenenden kann man zwischen 10 und 18 Uhr durch den weihnachtlich geschmückten Marstall des Schlosses schlendern.

(73) Prenzlau
Marienmarkt
unterm Kirchdach
Zwischen dem 28. November und dem 6. Dezemebr in und um die Marienkirche. Täglich ab 11 Uhr, die Kirche öffnet um14 Uhr.

(74) Angermünde

Kulinarischer Gänsemarkt
Vom 3. bis 6. Dezember schnattern unter der Weihnachtstanne auf dem Kleinen Marktplatz Gänse. Täglich ab mittags gibt es weihnachtliche Köstlichkeiten.

(75) Schwedt
Stollenmarkt
Weihnachtliche Einstimmung vom 3. bis 6. Dezember, täglich zwischen 10 und 19 Uhr Stollenmark auf dem Vierradener Platz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen