zur Navigation springen

Teilstücke zwischen Görries und Neumühle voll gesperrt : Umgehungsstraße wird asphaltiert

vom

Auf der Umgehungsstraße zwischen Görries und Neumühle haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Sie sollen voraussichtlich bis 5. Juli dauern. Ein Streifen pro Richtung ist gesperrt.

Schwerin | Auf der Umgehungsstraße zwischen Görries und Neumühle haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Sie sollen voraussichtlich bis 5. Juli dauern. Ein Streifen pro Richtung ist gesperrt. Von Freitag Nachmittag bis Sonnabend, 6 Uhr, ist die Abfahrt Görries in Fahrtrichtung Lankow voll gesperrt. Von Sonnabend, 6 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, ist die Umgehungsstraße Richtung Lankow zwischen Görries und Neumühle komplett gesperrt. Es wird asphaltiert.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Jun.2011 | 06:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen