Tödlicher Unfall in Bentwisch

svz.de von
25. Juli 2010, 05:39 Uhr

Bentwisch | Am Samstag ereignete sich bei Bentwisch an der Einmündung zur Gartensiedlung ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 38-jährige Autofahrerin übersah gegen 16.40 Uhr beim Abbiegen eine 70 und eine 73 Jahre alte Radlerin auf dem Radweg und stieß mit diesen zusammen. Beide Radlerinnen wurden bei dem Unfall verletzt, wobei sich die Verletzungen einer der beiden Damen als so schwerwiegend erwiesen, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Neuruppin gebracht werden musste. Dort erlag sie in den Nachtstunden ihren Verletzungen. Die Polizei ermittelt in Absprache mit der Staats anwaltschaft Neuruppin zu den möglichen Ursachen des Unfalls.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen