Sieben Tipps für das Vorstellungsgespräch

von
31. Juli 2008, 09:20 Uhr

1.Gute Vorbereitung: Fast jedes Unternehmen hat eine Internetseite oder Broschüre.
2. Pünktlichkeit: einen extra Wecker stellen und genug Zeit einplanen, um nicht abgehetzt anzukommen.
3. Kleiderauswahl: Die Auswahl der Kleidung hängt vom jeweiligen Unternehmen ab. Beim Handwerksbetrieb muss es kein Anzug sein, und bei der Bank nicht die Lieblingsjeans – in jedem Fall etwas, worin man sich wohl fühlt.
4. Ehrlichkeit: Bei der Wahrheit bleiben, was Lücken im Lebenslauf betrifft, und keine Geschichten erfinden.
5. Mimik und Gestik: Die Körpersprache sollte Interesse am Gesprächspartner zeigen, indem man aufrecht sitzt und Augenkontakt hält.
6. Selbstsicherheit: Man sollte an seine Stärken denken und dabei souverän auftreten. Beim Bewerbungsgespräch ist kein Platz für Selbstzweifel.
7. Neugier: Nicht nur zuhören und nett lächeln, sondern Fragen stellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen