Sellering trennt sich von Ehefrau

von
05. Dezember 2008, 06:09 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern hat keine „First Lady“ mehr - Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und seine Frau haben sich getrennt. „Wir haben uns auseinandergelebt“, teilte der 59-Jährige mit.

Das hänge sicherlich auch damit zusammen, dass er seine Frau wegen seiner Arbeit in Schwerin nur an den Wochenenden gesehen habe und beide zunehmend weniger Zeit füreinander gehabt hätten.

Trotz intensiver Gespräche habe das Paar feststellen müssen, dass es am besten sei, künftig getrennte Wege zu gehen. „Das alles ist schwer für uns, aber wir werden weiter freundschaftlich miteinander umgehen und für unsere inzwischen erwachsenen Töchter da sein.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen