zur Navigation springen

Tourist-Info Banzkow : Radsternfahrt führt durch die Lewitz

vom

Am 1. Mai ist es wieder soweit: Die Gemeinden in der Lewitz laden zur Radsternfahrt ein. Es ist die dritte Sternfahrt. In den beiden Jahren zuvor fand die Aktion sehr großen Zuspruch.

svz.de von
erstellt am 28.Apr.2011 | 11:34 Uhr

Am 1. Mai ist es wieder soweit: Die Gemeinden in der Lewitz laden zur Radsternfahrt ein. "Es ist die dritte Sternfahrt. In den beiden Jahren zuvor fand die Aktion sehr großen Zuspruch, deshalb soll sie nun jährlich stattfinden", sagt Fanny Wieseke von der Tourist-Info Banzkow. Immerhin hatten sich jeweils rund 400 Radler beteiligt. Die Teilnehmer starten in den fünf Amtsbereichen der Lewitz-Region: Banzkow, Crivitz, Ludwigslust-Land, Parchimer Umland und Neustadt-Glewe. Ziel ist das Jagdschloss Friedrichsmoor. Es soll eine gemütliche Tour für jedermann sein, Pausen und Zwischenstopps sind eingeplant. Alle Routen werden von Tourbegleitern angeführt.

Im Amtsbereich Ludwigslust-Land treffen sich die Rastower um 10 Uhr am Einkaufsmarkt zur Sternfahrt. Auf dem Weg nach Friedrichsmoor führt der Weg vorbei in Uelitz (Rastplatz an der Kirche), Lübesse/Ortkrug (Domanialhof), Mirow (Kirche), Goldenstädt (Naturlabyrinth) und Jamel (Ortseingang).

Gegen 12.30 Uhr treffen die Radler in Friedrichsmoor ein. Sie werden vom Bürgermeister aus Neustadt-Glewe, Arne Kröger, und der Banzkower Kartoffelmaus Marianne Böthfüer begrüßt. Es gibt ein kleines Programm, den musikalischen Auftakt bestreiten die Jagdhornbläser Bahlenhüschen. Für weitere instrumentale Unterhaltung sorgt die Banzkower Wiesenband.

Stärken können sich die Ausflügler beim gemeinsamen Picknick auf der Wiese. Für ausreichend Verpflegung sei jedenfalls gesorgt, sagt Fanny Wieseke. Die Tourist-Info Banzkow wirkt bei der Vorbereitung der Sternfahrt maßgeblich mit. Auch an die Kinder ist gedacht, sie können unter anderem mit Mitarbeitern des Forstamtes Friedrichsmoor Pflitzbogen bauen.

An mehreren Ständen am Zielort wird nochmals Interesantes geboten: Neustadt-Glewe ist mit einem Tourist-Info-Stand vertreten, das Unternehmen Lewitz-Radler aus Plate ist dabei, Tourist-Info Banzkow hält Material über die Lewitzregion und den Amtsbereich bereit und eine Gärtnerei bietet Pflanzen an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen