zur Navigation springen

Schwerin: „Aus dem Leben eines Taugenichts?“ : Peter-Michael Diestel liest heute bei Weiland

vom

SVZ-Leser können jeden Tag einen Teil seiner Lebensgeschichte verfolgen, und heute besteht sogar die Möglichkeit, Peter-Michael Diestel persönlich zu begegnen.

svz.de von
erstellt am 27.Jan.2011 | 01:03 Uhr

Von 20.30 Uhr an liest der letzte DDR-Innenminister und Ex-Präsident des FC Hansa Rostock in der Buchhandlung Weiland am Marienplatz aus seiner Biografie „Diestel – Aus dem Leben eines Taugenichts ?“ Mit Verfasser Hannes Hoffmann zieht Diestel Bilanz. 1952 auf Rügen geboren, machte er eine Berufsausbildung mit Abitur als Rinderzüchter und studierte Jura. Im April 1990 wurde er nach der ersten freien Volkskammerwahl letzter Innenminister der DDR und Vize-Ministerpräsident im Kabinett de Maizière.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen