Aktionskünstler gibt Geigerin das Jawort : Parchims HA Schult unter der Haube

Privat
Privat

Aktionskünstler HA Schult, der vor 71 Jahren als Hans-Jürgen Schult in Parchim das Licht der Welt erblickt und es mit seinen "Trash-People" zu Weltruhm brachte, heiratete seine Freundin, die Geigerin Anna Zlotovskaya.

von
03. November 2010, 09:11 Uhr

Parchim/Köln | Das Jawort gaben sich der 71-Jährige aus Parchim und die 43-Jährige aus Moskau im dänischen dänischen Ribe. "Wir kennen uns seit gut einem Jahr. Ich habe mich am Knie operieren lassen. Ohne Anna hätte ich das nicht so grandios geschafft", so der Meister. Im Vorjahr hat er sich im Goldenen Buch der Stadt Parchim verewigt. Seit 1996 sorgt HA Schult mit seiner aus Schrott und Müll gepressten Armee, die aus 1000 "Trash People" besteht, rund um den Erdball für Aufsehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen