Mit Rad und Kanu durch Skandinavien

Mit dem Kanu war Reinhard Pantke auf dem Dalslandkanal unterwegs. Bei seinen Reisen nach Schweden und Norwegen entstanden wunderbare Aufnahmen. Foto: privat
Mit dem Kanu war Reinhard Pantke auf dem Dalslandkanal unterwegs. Bei seinen Reisen nach Schweden und Norwegen entstanden wunderbare Aufnahmen. Foto: privat

von
06. März 2008, 12:39 Uhr

Ludwigslust - In seinem neuesten Vortrag zeigt der Skandinavienexperte und Buchautor Reinhard Pantke am Donnerstag, dem 6. März, in der Stadthalle Ludwigslust viele Impressionen aus einigen der beliebtesten Regionen Skandinaviens.

Die geografischen Eckpunkte dieses lebendigen Live-Vortrags reichen im Westen von den Städten Stavanger und Bergen bis Alesund im Norden und bis zu den Gebirgen und berühmten Nationalparks von Rondane, Dovrefjell und Jotumheimen im Osten. Die abwechslungsreichen und quirligen Städte werden ebenso wie die lieblichen Fjordlandschaften z. B. des Hardanger- und Geiranger Fjordes und die beeindruckend wilden und kargen Hochlandflächen der Fjells. Dabei werden einige der schönsten Wanderungen und Radwanderwege in Norwegen und Schweden vorgestellt.

Im Südosten wird die norwegische Hauptstadt Oslo und die schwedische Schären-Küste nördlich von Göteborg gezeigt werden. Abstecher zu den großen schwedischen Seen und ein Kanu-Trip auf dem Dalslandkanal runden den Abstecher nach Schweden ab.

Wie auch während seiner anderen Reisen war der Globetrotter, der bisher mehr als 130 000 km per Fahrrad in aller Welt zurückgelegt hat, auch während dieser dreimonatigen Reise nur mit Fahrrad und Rucksack unterwegs. Weitere Informationen sind auch unter www.reinhard-pantke.de zu bekommen.
Karten für diese Veranstaltung gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf über die Touristen-Information der Stadt Ludwigslust in der Schlossstrasse 36.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen