zur Navigation springen

Minderjährige Mädchen überschlagen sich mit Auto

vom

svz.de von
erstellt am 13.Dez.2008 | 06:33 Uhr

Lüdersdorf/Schwerin - Bei einer unerlaubten Spritztour haben sich drei 15- bis 16-jährige Mädchen am Mittwochabend nahe des Kreisels Lüdersdorf-Selmsdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) mit einem Auto überschlagen und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei in Schwerin in der Nacht zum Donnerstag mitteilte, soll eine 15-Jährige am Steuer des Wagens gesessen haben. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein. Die drei jungen Frauen wurden mit leichten Schnittverletzungen in die Lübecker Uniklinik gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen