zur Navigation springen

Oberklasse-Coupé kommt noch in diesem Frühjahr auf den Markt : Mercedes-Erlkönig in Ratzeburg gesehen

vom

In etwa so wird der neue Mercedes CLS 63 in der AMG Variante aussehen: Der CLS-Erlkönig der besonders heißen Art drehte nämlich in dieser Woche durch die lauenburgische Kreisstadt Ratzeburg leicht getarnt seine Runden.

svz.de von
erstellt am 28.Jan.2011 | 06:57 Uhr

Ratzeburg | So sieht der neue Mercedes CLS 63 in der AMG Variante aus: Der CLS-Erlkönig der besonders heißen Art drehte nämlich in dieser Woche durch die lauenburgische Kreisstadt Ratzeburg seine Runden. Das viertürige Oberklasse-Coupé kommt noch in diesem Frühjahr auf den Markt. Dieses Modell ist die elegante Ablösung der in die Jahre gekommenen E-Klasse. Das Bild zeigt den Wagen halb getarnt auf einer seiner letzten Testfahrten.

Nur noch einige Details sind mit schwarzer Folie abgeklebt. Dass es sich bei diesem Modell vermutlich um die AMG-Variante handelt, zeigt die gut sichtbare Vierrohr-Auspuffanlage.

In 4,3 Sekunden auf Tempo 100

Nach unbestätigten Informationen wird dieser Erlkönig von einem 5,5 Liter großen Biturbo V 8 befeuert, der es auf zwischen 525 und 557 PS bringen dürfte. Der schiebt den CLS auf abgeregelte 250 km/h Spitze: In 4,3 Sekunden fällt die 100 km/h-Marke.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen