zur Navigation springen
Übersicht

22. Oktober 2017 | 14:10 Uhr

Hort ausgedient?

vom

svz.de von
erstellt am 23.Sep.2010 | 07:47 Uhr

Bis auf den letzten Platz ausgebucht sind die Warnemünder Kindertagesstätten. Teils gibt es sogar Wartelisten. Da ist der Ruf nach mehr Kapazitäten seitens der Eltern, die als Berufstätige auf eine gute Betreuung ihrer Sprösslinge angewiesen sind, verständlich. Vor allem dann, wenn die Kleinen urplötzlich groß sind und zur Schule gehen müssen. Doch macht ein Mehr an Hortkapazitäten überhaupt Sinn, wenn die Politik über Ganztagsschulen diskutiert? Dann würden Hortplätze nicht mehr benötigt. Die Unruhe in den Kitas ist groß. Und die Frage, wann die Ganztagsschulen kommen, berechtigt. Schließlich will niemand in Luftschlösser investieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen