zur Navigation springen

Glückspilz aus MV gewinnt knapp 266 000 Euro : Hoher Lottogewinn in Warnemünde

vom

Mit einem Einsatz von 3,50 Euro hat ein unbekannter Lottospieler in Rostock-Warnemünde knapp 266 000 Euro gewonnen.

svz.de von
erstellt am 07.Jul.2011 | 01:18 Uhr

Mit einem Einsatz von 3,50 Euro hat ein unbekannter Lottospieler in Rostock-Warnemünde knapp 266 000 Euro gewonnen. Mit drei anderen Glückspilzen aus Bayern, Niedersachsen und Hessen konnte er sich über sechs Richtige allerdings ohne Superzahl auf seinem Tippschein für die Mittwochsziehung von 6 aus 49 freuen, teilte die Lotto-Gesellschaft MV am Donnerstag in Rostock mit. Da derzeit Urlaubssaison ist und zudem im Seebad die Segelveranstaltung Warnemünder Woche läuft, stelle sich die Frage, ob es sich beim Gewinner um einen Urlauber oder Einheimischen handelt. Darauf werde es jedoch keine offizielle Antwort geben.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen