zur Navigation springen

Investiert werden insgesamt rund neun Millionen Euro : Große Brücke entsteht bei Jarmen

vom

Die größte neue Brücke in Mecklenburg-Vorpommern entsteht zurzeit bei Jarmen. Sie wird bis Herbst 2012 fertiggestellt sein, kündigte das Verkehrsministerium in Schwerin an.

svz.de von
erstellt am 28.Jun.2011 | 10:34 Uhr

Die größte neue Brücke in Mecklenburg-Vorpommern entsteht zurzeit bei Jarmen (Kreis Demmin). Sie wird bis Herbst 2012 fertiggestellt sein, kündigte das Verkehrsministerium in Schwerin an. Die Stabbogenbrücke führt die ehemalige Bundesstraße 96 mehr als 45 Meter über den Peene-Fluss. Gebaut werden zwei Fahrspuren und ein Radweg. Investiert werden insgesamt rund neun Millionen Euro, davon 2,4 Millionen Euro vom Bund. Den Rest trägt das Land. Der Autoverkehr kann ersatzweise über die benachbarte A 20-Brücke, der langsamere Verkehr über eine Ersatzbrücke fahren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen