zur Navigation springen

Feuerwehr lädt zur Übergabe des neuen Fahrzeugs ein : Gadebusch: Alte Drehleiter hat ausgedient

vom

Nach langem Kampf, Hoffen und Bangen wird den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr am Sonnabend, 25. Juni die langersehnte neue Drehleiter offiziell übergeben. Die Einwohner werden zu diesem spannenden Akt eingeladen.

svz.de von
erstellt am 20.Jun.2011 | 04:20 Uhr

Gadebusch | Nach jahrelangem Kampf, Hoffen und Bangen wird den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Gadebusch am Sonnabend, 25. Juni die langersehnte neue Drehleiter offiziell übergeben. Zu diesem spannenden Akt laden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr auch alle Gadebuscher sowie alle Interessierten der umliegenden Gemeinden ein. Beginn ist um 15 Uhr am Gerätehaus in der Agnes-Karll-Straße.

Nach der Fahrzeugübergabe kann jeder der mutig genug ist, im modernen Leiterkorb in die Gadebuscher Luft fahren und die Radegaststadt aus der Vogelperspektive betrachten. Zusätzlich zeigen die Brandschützer die Vorzüge des neuen Fahrzeuges, um zu demonstrieren, was jetzt viel schneller und sicherer erreicht werden kann.

Parallel kann sich jeder Gast bei selbstgebackenem Kaffee und Kuchen oder Bratwurst vom Grill und Bier vom Fass sowie vielen anderen Getränken stärken und erfrischen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gadebuscher Feuerwehr. Sie freut sich auf zahlreiche Besucher und hofft, dass sie mit allen Gästen die Fahrzeugübergabe zünftig zusammen feiern können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen