zur Navigation springen

Unfall zwischen Püttelkow und Wittenburg : Frontal gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

vom

Bei einem schweren Unfall zwischen Püttelkow und Wittenburg ist ein 20-Jähriger verletzt worden. Der Bundeswehrsoldat war mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren. Feuerwehrleute mussten ihn aus dem Auto (sh. Video) befreien.

svz.de von
erstellt am 07.Mär.2011 | 10:04 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Püttelkow und Wittenburg ist ein 20-Jähriger verletzt worden. Der Bundeswehrsoldat war in der Nacht zu Montag mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren.

Der Unfall hatte sich auf gerader Strecke ereignet. Das Auto war nach links von der Straße abgekommen und frontal gegen den Baum geprallt. Dabei wurde der Fahrer im Wrack eingeklemmt, Feuerwehrleute mussten ihn herausschneiden. Der bewusstlose Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Im Bereich der Unfallstelle war die Landesstraße für etwa eine Stunde voll gesperrt, bis die Kameraden - hier im Video - die Fahrbahn bereinigt hatten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen