zur Navigation springen
Übersicht

21. Oktober 2017 | 21:19 Uhr

Farb-Attacke auf SPD-Büro

vom

svz.de von
erstellt am 30.Sep.2010 | 08:42 Uhr

Rostock | Wieder ein Angriff auf ein SPD-Büro in Rostock: Das Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Jochen Schulte in Toitenwinkel wurde in der Nacht zu gestern beschmiert. Über eine Länge von zwei und fünf Metern sprühten unbekannte Täter die Schriftzüge "Haut ab!" und "Keiner will euch!" mit schwarzer Farbe auf die Vorder- und Rückfront des Büros. Schultes Wahlkreisbüro befindet sich im Gebäudekomplex des Toitenwinkler Einkaufszentrums. Dort waren bereits im April und Mai dieses Jahres Sachbeschädigungen begangen worden. Wie bei den vorangegangenen Taten hat auch in diesem Fall der Polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Rostock die Ermittlungen übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen