19-Jährige lebensbedrohlich verletzt : Fahranfängerin kracht mit Auto gegen Baum

Das AutowrackBölsche
Das AutowrackBölsche

Eine 19-jährige Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen Parchim und Damm lebensbedrohlich verletzt. Die Fahranfängerin ist aus bislang unbekannter Ursache in einen Baum gekracht.

von
07. November 2010, 10:02 Uhr

Parchim | Eine 19-jährige Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt. Die Fahranfängerin hat gegen drei Uhr auf der Straße zwischen Parchim und Damm mit ihrem Auto aus bislang unbekannter Ursache einen Baum touchiert. Das Fahrzeug krachte rückwärts in einen weiteren Baum. Die Frau musste mit schweren Gerät aus dem Wrack geschnitten werden und kam in die Plauer Klinik. Die Ermittler schließen Alkoholmissbrauch nicht aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen